200 Years Salzburg and Bavaria

Im Mai und Juli 2016 bin ich Rahmen der Feier „200 Jahre Salzburg bei Österreich“ auf der Burg Golling & Tittmoning als Anna aufgetreten. Regie führte Beda Percht. Hier ein kurzer Auszug der Kritik von Heimatzeitung:

[…] Die junge Witwe Anna erzählt anschaulich und berührend von diesem Leid, der Hoffnungslosigkeit und den Entbehrungen. Immer ist sie vom Tod bedroht, der über ihr und den Kindern wahrhaft steht. Im zweiten Teil hat Schmeller ganz in Blau als Flussgeist das Wort. Von hoch oben spricht sie, dazu tanzt unten Günther Eder die Salzach in einem wilden oder zahmen Tanz vom Ursprung bis zur Mündung nach. […]